Unsere Standorte auf einen Blick


Standort Berlin Spandau 
Der ehemalige Hauptsitz der Havelländischen Eisenbahn befindet sich seit Jahrzehnten im Bahnhof Berlin - Johannesstift im Bezirk Spandau. Am Standort befindet sich neben der Verwaltung und einer weitläufigen Gleisanlage mit Ladestelle auch eine gut ausgestattete Lokomotivwerkstatt mit Dieseltankstelle.

Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft
Schönwalder Allee 51
13587 Berlin

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (0) 30 37 59 81-0
Telefax +49 (0) 30 37 59 81-999


Standort Wustermark 
Hier in der Einsatzleitstelle der HVLE laufen alle operativen Fäden zusammen. Die Mitarbeiter der Disposition und des Bereitschaftsdienstes haben rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr das Betriebsgeschehen im Auge.
Am Hauptsitz der Havelländischen Eisenbahn AG im Havelland haben der Vertrieb, die Aus - und Weiterbildung, die Infrastrukturverwaltung sowie die Waggonwerkstatt und der Gleisbau ebenfalls ihren Sitz auf dem historischen Areal.

Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft
Bahnhofstr. 2
14641 Wustermark OT Elstal

Standortleiter Fabian Wirth
E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (0) 30 37 59 81-76
Telefax +49 (0) 30 37 59 81-22


Standort Blankenburg (Harz)
Um die anspruchsvolle Steilstrecke Blankenburg – Rübeland (steilste öffentliche Gütereisenbahnstrecke in Europa mit Steigungen von über 60 Promille) zu bedienen sowie weitere Aufträge kompetent und in gewohnt hoher Qualität umsetzen zu können, wurde die Niederlassung Blankenburg im Frühjahr 2005 errichtet. Das Mitarbeiterteam vor Ort kann dabei auf ein modernes Verwaltungsgebäude mit Disposition und eigener Werkstatt incl. Dieseltankstelle und Arbeitsgrube zurückgreifen.

Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft
Am Platenberg 7
38889 Blankenburg/Harz

Standortleiter Holger Beesch
E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (0) 3944 362 92-0
Telefax +49 (0) 3944 362 92-16


Standort Celle und Meldestelle Magdeburg
Die HVLE eröffnete 2016 den neuen Standort Celle. Von hier werden die Außenstell Bomlitz un ddie Meldestelle Magdeburg betreut. Aufgabe des Standortes ist die Abwicklung von lokalen Verkehren sowie die überregionale Unterstützung der Standorte Spandau und Blankenburg/Harz.

Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft
Biermannstraße 44
29221 Celle

Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft
Meldestelle Magdeburg
Langer Weg 41- 42
39112 Magdeburg

Standortleiter Peter Suhm
E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (0) 5141 97 408–20
Telefax +49 (0) 5141 97 408–18


Standort Hennigsdorf
Die HVLE übernahm 2004 die komplette Betriebsführung der Anschlussbahn Hennigsdorf des weltweit bedeutenden Lokomotiv- und Triebfahrzeugbauers Bombardier. Das Aufgabengebiet unseres Mitarbeiterteams umfasst die Sicherstellung des gesamten Werkverkehrs im Werk Hennigsdorf sowie auf der Prüf- und Teststrecke Hennigsdorf – Velten im Schichtsystem. Wir unterstützen unseren Kunden bei der Abwicklung von Test- und Erprobungsfahrten der Bombardier Neufahrzeugentwicklung. Darüber hinaus übernehmen wir die Überführungen von Neufahrzeugen an Endkunden.


Postadresse:
Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft
Schönwalder Allee 51
13587 Berlin

Standortleiter Tilo Zinn
E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (0) 3302 49 402-48
Telefax +49 (0) 3302 20 31 26